Wie mitmachen?

…oder auch „Die Idee hinter dem Verein“

Gründe Vereinsmitglied zu werden:

Egal ob du jetzt vor hast dich aktiv im Verein zu engagieren (dazu gleich mehr) oder eben auch nicht, deine Mitgliedschaft hilft uns vor allem erstmal das tägliche Vereinsgeschäft ins Laufen zu bekommen und am Laufen zu halten. Ausgaben für z.B. diese Homepage, Verwaltung, Werbung… all das und vieles mehr wird von Anfang an benötigt und muss regelmäßig gezahlt werden.

Mitgliedschaften schaffen hierzu eine verlässliche finanzielle Grundlage. Und die hilft uns ungemein! Sobald laufenden Kosten gedeckt sind, können wir Gelder auch direkt in die Dorfprojekte stecken. 

Und keine Sorge, der Vorstand schaut sehr gut auf die Gelder und wie sie verwendet werden. Wir wollen weder unsere Gemeinnützigkeit riskieren noch Gelder in Dinge stecken die am Ende keiner braucht.

Was an unserem Verein anders ist:

Da gibt es gleich mehrere Punkte – Die Dorfgemeinschaft Bünzwangen arbeitet streng projektorientiert. Du kannst dich dort engagieren wo du möchtest und wo es dir Spaß macht, solang es dir Spaß macht.

Du kannst die Projekte aussuchen die dem Gemeinwohl dienen (z.B. einen regelmäßigen Mittagstisch auf die Beine stellen) oder etwas von dem du persönlich etwas hast (z.B. unter die Hobbybrauer gehen). Oder du kombinierst beides und baust z.B. einen Pumptrack den du und alle anderen nutzen können.

Unser Projekte sind, wie du sehen kannst, zudem so breit gefächert wie möglich. Jedes Mitglied kann sich entweder in einem laufenden Projekt engagieren, oder eine bereits vorhandene Projektidee oder eben eine ganz Neue nehmen und loslegen.

Vielleicht ein Beispiel:

Du wolltest schon immer mal imkern, hast aber keine Ahnung davon, willst nicht so viel Geld investieren für etwas was dir später vielleicht doch über den Kopf wächst und alleine machen ist dir eh zu langweilig?

Dann melde dich bei uns – wir bewerben das Projekt, wir suchen Leute die mitmachen wollen und Leute mit Wissen darüber oder einen Stellplatz über unser Netzwerk. Über den Verein können wir Spenden sammeln und je nach Projekt auch Fördergelder akquirieren. Die Anschaffungen gehören dann zwar offiziell dem Verein, dafür kann aber auch jeder mitmachen und die Spenden zudem noch steuerlich absetzen.

Für jedes Projekt braucht es neben einem guten Team aber auch immer eine Projektleitung. Und immer jemanden der die Zügel in Hand nimmt und einfach mal loslegt. 
Für ein lebendiges und aktives Bünzwangen

Interessiert? Dann melde dich und los geht's!

Dorfgemeinschaft Bünzwangen

So geht Dorf!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner